Pflege und OP

Ärzte, Pflegekräfte und medizinisches Hilfspersonal sind bei ihren Tätigkeiten Hautgefährdungen ausgesetzt. Um sich und andere vor Infektionen zu schützen sind bestimmte Hygienemaßnahmen (Handschuhe Tragen, Händedesinfektion, Händewaschen) notwendig. Dieses Hygieneregime führt zu einer erhöhten Hautbelastung für diese Berufsgruppen. Die Verantwortlichen in Pflege-, Funktions- und Op-Bereichen müssen daher ihre Mitarbeiter über die Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Hautschäden durch Gefährdungen am Arbeitsplatz regelmäßig informieren und unterweisen. Die in diesem Kapitel angebotene Kurzinformation sowie die Folien und die Filmsequenz sollen Verantwortliche aus Pflege-, Funktions- und Op-Bereichen bei der Gestaltung von Unterweisungen für ihre Mitarbeiter unterstützen.

Film: Pflege + OP-Bereich (ZIP-Datei: 309 MB)

Fragen

Bei Fragen steht Ihnen die Redaktion gerne zur Verfügung.

E-Mail:
mitheilerhaut[at]ukh.de